Neuigkeiten, Aktualisierungen, neueste Informationen

VCC Live 5.0 – Eine erneuerte, ergonomische Oberfläche


VCC Live 5.0 - Eine erneuerte, ergonomische Oberfläche

Unsere neue Client-Oberfläche steht zur Verfügung, mit der wir den ersten großen Schritt in Richtung vollständer Umgestaltung getan haben. Die Erneuerung der Operations- und Administrationsoberfläche nimmt bei uns eine Rolle innerhalb unserer Entwicklungen für eine Verbesserung des Nutzererlebnisses ein.

Wir arbeiten schon lang daran, dass parallel zu den technologischen Verbesserungen auch die Client-Oberfläche von VCC Live die frischen Trends widerspiegelt. Dafür müssen wir viele Aspekte berücksichtigen: Damit die Benutzeroberfläche modern, doch wirklich gut nutzbar wird, müssen auch die alltäglichen Arbeitsprozesse der Operatoren und Supervisor durchdacht werden.

Die Aktualisierung des Äußeren einer Software ist eine ernste, stufenartige fachliche Aufgabe und es kann sein, dass es nötig wird, dass ein unababhängiger, „externer Betrachter“ Vorschläge macht. Deshalb haben wir uns nicht alleine auf diese Reise gemacht: Die Zusammenarbeit mit dem Team von UX Studio begann nach einer Konferenz zum Thema UX-Design. Forschungen und Planungsaufgaben zu user experience, also zum Nutzererlerbnis machen heute mittlerweile einen selbstständigen Design-Bereich aus, dessen Ergebnisse und Kniffe auch wir maximal in unsere Client-Oberfläche integrieren wollen. Da unsere Benutzer den Großteil ihrer Arbeitszeit auf unserer Oberfläche verbringen, bleibt Ergonomie für uns stehts der Leitsatz.

VCC 5.0 UX-Entwicklungen screenshot

Bei der Erneuerung des Clients von VCC-Live haben wir uns für den „flat“-Stil entschieden: Das Ziel war es, ein klareres, luftigeres, einheitlicheres Erscheininungsbild auf den einzelnen Oberflächen zu bekommen. Obwohl die Veränderung stark ins Auge fällt, haben sich die vorhandenen Funktionen nicht oder nur sehr wenig verändert. So können unsere Benutzer auf gewohnte Weise auf ihre Einstellungen zugreifen.

Wichtig: Die Client-Version 5.0 bedeutet die erste Station unserer UX-Entwicklungen: Noch in diesem Jahr werden wir bezüglich mehrerer damit in Verbindung stehender Aufgaben informieren.